Intern
retten - löschen - bergen - schützen

36 h Übung

36 Stunden-Übung

vom 18.07.2014 - bis 20.07.2014 fand wieder eine 36 h Übung der Feuerwehr Tannhausen statt.

Am Freitag begann man schon traditionell mit Kesselfleisch und Sauerkraut.
Gegen Abend wurde dann auch gegrillt und heftig gefreiert.

Leider wurde dann am Freitag die Feier durch einen Einsatz unterbrochen.
Gegen 18:30 Uhr meldete ein Kamerad dass ganz in der Nähe ein Mähdrescher
brennen würde.
Sofort machten sich die Kameraden auf den Weg um Hilfe zu leisten.

Wenige Kameraden blieben dann die ganze Nacht in Sederndorf vor Ort.
Am Samstag begann man den Tag mit einem schönen Weißwurstfrühstück.
Gegen MIttag machte man dann einen Erkundungseinsatz an einem alten Brunnen in Sederndorf.
Hier wurde getestet wiviel Wasser dieser Brunnen zur Verfügung stellt.

Am Abend begrüsste die Feuerwehr Tannhausen dann Kameraden der
WF Zeiss, FF Westhausen, und der FF Röhlingen.

 


Samstag, 18. November 2017